Begriffe

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Seite der Themengruppe Begriffe

Vorschläge für gemeinsame Fragestellungen

  • Länderspezifische Unterschiede/ Schwerpunkte der "Begriffe" anhand der unterschiedlichen Wikipedia-Artikel (de,en,franz?)

Faschismus: noch kein Fazit, aber im dt. mehr "linke" Theorie, wiki dt. und fast alle bisher durchgesehene Nachschlagewerke: Dimitroff-These, viel Komintern usw., bei engl. Wiki Tendenz NS ins "linke Eck" zu stellen (Nazism vs National Socialist)

Industrialisierung: deutsche Ausgabe sehr kurz und z.T. stichwortartig; Schwerpunkt des englischen Artikels in erster Linie auf Regionen gelegt

Arisierung: der deutsche Artikel verweist im Intro zwar auf die Situation in "angeschlossenen und besetzten Ländern", geht aber im Verlauf des Artikels nicht näher darauf ein. Erst zum Ende hin nennt es Museen und staatliche Institutionen. Der englische Artikel verweist v.a. auf den deutschen Artikel, gibt aber auch der "Arisierung" der "Non-Jews" Raum.

Austrofaschismus: eigentlich gibt es keine nennenswerten Unterschiede.

Demokratie: kaum Unterschiede, eventuell geringfügig durch Beispielwahl in der deutschen Wikipedia und den abschnitt über die Entwicklung in Deutschland.


  • Wie werden Begriffe behandelt? (als Teil von Konzepten oder eher ereignisgeschichtlich)

Faschismus: Als Ereignis, als Ideologie und Faschismustheorie. Gewichtung ist bei der Vergleichsgrößen recht ähnlich (wobei bei dt. Wiki mehr Marxismus, Frankfurterschule)

Industrialisierung: deutscher, als auch englischer Begriff wird eher ereignisgeschichtlich dargestellt

Arisierung: schwer zu sagen, Ereignisgeschichtlich wird angerissen, aber größtenteils doch als Konzept - Das "Ergebnis" wird dargestellt.

Austrofaschismus: beide Varianten werden Ereignisgeschichtlich dargestelt, auch weil die englische Variante eine Übersetzung der deutschen zu sein scheint.

Demokratie: Begriff wird grundsätzlich theoretisch erklärt, im Abschnitt "Geschichte" gibts natürlich auch einiges an Ereignissgeschichte.


  • Länge/ Wie umfassend?

Faschismus: wiki (dt. u. en.) sehr lang, sehr viel, Thema nicht in einem Lemma behandelt, sondern auf viele aufgeteilt, recht hochschwellig (für Benützung und noch mehr zum Mitmachen), engl. umfassender als dt.

Industrialisierung: englischer etwas länger (1283 Wörter) als deutsch-sprachiger Artikel (821), jedoch inhaltlich besser aufgearbeitet; englischer Artikel besser belegt und Hinweise auf fehlende Nachweise (citation needed); deutsch-sprachiger Artikel z.T. stichwortartig; bei beiden Ausgaben, kein Hinweis auf Kontroversen in der Geschichtswissenschaft zwischen "Industrialisierung" vs. "Industrielle Revolution"; auffällig, dass das Lemmata "Industrielle Revolution"/"Industrial Revolution" besser/ausführlicher/prominenter bearbeitet ist (Abbild der gesellschaftlichen Meinung?)

Arisierung: alle relativ kurz (zwischen 4 und 6 ausgedruckten Seiten), es gibt nur einen Punkt "Geschichte" - keine Artikel zu Details (zB "Wilde Arisierung")

Austrofaschismus: Der deutsche Artikel ist eindeutig länger (13 Seiten) und hat ein "Unter-Lemma" Ständestaat (Österreich) in dem nochmals einiges auf 5 Seiten steht.

Demokratie: kommt darauf an, wenn man in Betracht zieht, dass die englische auf viele "Hauptseiten" verweist und diese mitzählt ist diese deutlich länger.


  • Fazit/ Verwendbarkeit?

Austrofaschismus: Das Lemma ist wohl für das erste "Hineinschnuppern" durchaus geeignet, gut, dass umfangreiche Literatur zum Vertiefen angegeben ist!


  • Diskussion des Begriffs als Beispiel für Aktualität (ev. medial..)/Rezeption in der Öffentlichkeit?

Austrofaschismus: Die meisten Änderungen und Diskussionen ergaben sich mit den Gedenkjahren 2004 und 2008. Interessant ist, dass das Lemma im Jahr 2004 auch erstellt wurde. Das "Unter-lemma" Ständestaat (Österreich) wurde erst 2009 herausgelöst, beziehungsweise nicht mehr auf Austrofaschismus weitergeleitet.

Aufgetretene Probleme?

  • "Entspricht" der Artikel dem Begriff? bzw. sollte der bestehende Artikel verändert werden (in mehrere unterteilt) werden?

Faschismus: F. in dt. Wiki eher eine Liste von f. Bewegungen

Industrialisierung: die Hälfte der deutschen Ausgabe beschäftigt sich mit "Deindustrialisierung"; kaum Abgrenzung zum Lemmata "Industrielle Revolution"

Austrofaschismus: Beschreibt die Zeit und den Staat, aber gibt nur am Anfang eine kurze Definition.

  • Für Sprachunterschiede sollten wir ev. noch ein engl. Lexikon verwenden

Austrofaschismus: Da der englische Artikel größtenteils eine Übersetzung des deutschen zu sein scheint, gibt es keine Probleme in der Verständlichkeit und auch keine Unterschiede in der Formulierung, obwohl beim englischen Artikel einiges verkürzt wurde.