Sitzungsnotizen (Peter Haber): Unterschied zwischen den Versionen

Aus HistnetWiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
K (Vorbereitung des nächsten Blockes)
K (Texte zur Wikipedistik)
Zeile 65: Zeile 65:
  
 
===Texte zur Wikipedistik===
 
===Texte zur Wikipedistik===
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/109919.pdf Biuk-Aghai, Robert P.: Visualizing Co-Authorship Networks in Online Wikipedia, in: Communications and Information Technologies, Bangkok 2006 (ISCIT '06), S. 737-742.]
+
*Die Literaturliste befindet sich [[FS-Wikipedia-Wikipedistik-Literatur|hier]]
*[http://edoc.hu-berlin.de/libreas/14/brandt-dina-4/PDF/brandt.pdf Brandt, Dina: Postmoderne Wissensorganisation oder: Wie subversiv ist Wikipedia?, in: Libreas, 2009, 14, S. 4-18.]
 
*[http://www.heise.de/tp/r4/artikel/28/28010/1.html Brinkemper, Peter V.: Die Wikipediatisierung des Wissens. Chancen und Risiken der größten Online-Enzyklopädie aller Zeiten, in: Telepolis vom 15. Juni 2008.]
 
*[http://www3.interscience.wiley.com/cgi-bin/fulltext/119287615/PDFSTART Fallis, Don: Toward an Epistemology of Wikipedia, in: Journal of the American Society for Information Science and Technology, 59 (2008), 10, S. 1662-1674.]
 
*[http://www.cc.gatech.edu/~aforte/ForteBruckmanWhyPeopleWrite.pdf Forte, Andrea / Bruckman, Amy: Why Do People Write for Wikipedia? Incentives to Contribute to Open-Content Publishing (Online-Text)Sanibel Island, FL 2005, in: GROUP 05 workshop: Sustaining community: The role and design of incentive mechanisms in online systems.]
 
*[http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B3_2007_Hammwoehner.pdf Hammwöhner, Rainer: Qualitätsaspekte der Wikipedia, in: Stegbauer, Christian / Schönberger, Klaus / Schmidt, Jan (Hrsg.): Wikis: Diskurse, Theorien und Anwendungen, Frankfurt am Main 2007 (= kommunikation@gesellschaft, Sonderausgabe 8).]
 
*[http://firstmonday.org/htbin/cgiwrap/bin/ojs/index.php/fm/article/viewArticle/2830/2476 Head, Alison J. / Eisenberg, Michael B.: How today’s college students use Wikipedia for course–related research, in: First Monday, 15 (2010), 3.]
 
*[http://wcx.sagepub.com/cgi/content/abstract/25/2/262 Jones, John: Patterns of Revision in Online Writing. A Study of Wikipedia’s Featured Articles, in: Written Communication, 25 (2008), S. 262-289.]
 
*[http://epub.oeaw.ac.at/ita/ita-projektberichte/d2-2a52-2.pdf König, René: Wissenschaft in Wikipedia und anderen Wikimedia-Projekten. Steckbrief 2 im Rahmen des Projekts Interactive Science, Wien 2009 (= ITA-Projektbericht; A52-2).]
 
*[http://firstmonday.org/htbin/cgiwrap/bin/ojs/index.php/fm/article/viewArticle/2613/2479 Kostakis, Vasilis: Identifying and understanding the problems of Wikipedia’s peer governance: The case of inclusionists versus deletionists, in: First Monday, 15 (2010), 3.]
 
*Lih, Andrew: The Wikipedia Revolution: How a Bunch of Nobodies Created the World's Greatest Encyclopedia, New York 2009.
 
*[http://firstmonday.org/htbin/cgiwrap/bin/ojs/index.php/fm/article/viewArticle/2721/2482 Lindsey, David: Evaluating quality control of Wikipedia's feature articles, in: First Monday, 15 (2010), 4.]
 
*[http://papers.ssrn.com/sol3/Delivery.cfm/SSRN_ID1565682_code1442287.pdf?abstractid=1565682&mirid=1 Liu, Jun / Ram, Sudha: Who Does What: Collaboration Patterns in the Wikipedia and Their Impact on Data Quality  (Online-Text), Tucson 2010.]
 
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/110102.pdf Lorenz, Maren: Repräsentation von Geschichte in Wikipedia oder: Die Sehnsucht nach Beständigkeit im Unbeständigen, in: Korte, Barbara / Palatschek, Sylvia (Hrsg.): History goes Pop. Zur Repräsentation von Geschichte in populären Medien und Genres, Bielefeld 2009, S. 289-312.]
 
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/110099.pdf Lorenz, Maren: Wikipedia als »Wissensspeicher« der Menschheit - genial, gefährlich oder banal?', in: Meyer, Erik (Hrsg.): Erinnerungskultur 2.0. Kommemorative Kommunikation in digitalen Medien, Frankfurt am Main 2009 (= Interaktiva; 6), S. 207-236.]
 
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/110104.pdf Lorenz, Maren: Wikipedia - ein Modell für die Zukunft? Zur Gefahr des Verschwindes der Grenzen zwischen Information und Infotainment, in: Jorio, Marco / Eggs, Cindy (Hrsg.): Am Anfang ist das Wort. Lexika in der Schweiz, Baden 2008, S. 91-109.]
 
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/107438.pdf Lorenz, Maren: Wikipedia. Zum Verhältnis von Struktur und Wirkungsmacht eines heimlichen Leitmediums, in: Werkstatt Geschichte, 2006, 43, S. 84-95.]
 
*[http://hdl.handle.net/1951/42589 Magnus, P. D.: Epistemology and the Wikipedia. Presented at the North American Computing and Philosophy Conference in Troy, New York 2006.]
 
*[http://libresoft.es/Members/jfelipe/thesis-wkp-quantanalysis Ortega Soto, José Felipe: Wikipedia: A quantitative analysis (Diss. Univ. Madrid), Madrid 2009.]
 
*[http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B4_2007_Pentzold.pdf Pentzold, Christian: Machtvolle Wahrheiten. Diskursive Wissensgenerierung in Wikipedia aus Foucault’scher Perspektive, in: Stegbauer, Christian / Schönberger, Klaus / Schmidt, Jan (Hrsg.): Wikis: Diskurse,  Theorien und Anwendungen, Frankfurt am Main 2007 (= kommunikation@gesellschaft, Sonderausgabe 8).]
 
*Pentzold, Christian: Wikipedia. Diskussionraum und Informationsspeicher im neuen Netz, München 2007.
 
*[http://www-users.cs.umn.edu/~reid/papers/group282-priedhorsky.pdf Priedhorsky, Reid / Chen, Jilin u. a.: Creating, Destroying, and Restoring Value in Wikipedia2007, in: Conference on Supporting Group Work. Proceedings of the 2007 international ACM conference on Supporting group work, New York 2007, S. 259-268.]
 
*[http://www.lrb.co.uk/v31/n10/runc01_.html Runciman, David: Like Boiling a Frog. Wikipedia Revolution by Andrew Lih (Rezension), in: London Review of Books vom 28. Mai 2009.]
 
*[http://www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B5_2007_Schmalz.pdf Schmalz, Jan Sebastian: Zwischen Kooperation und Kollaboration, zwischen Hierarchie und Heterarchie. Organisationsprinzipien und -strukturen von Wikis, in: Stegbauer, Christian / Schönberger, Klaus / Schmidt, Jan (Hrsg.): Wikis: Diskurse,  Theorien und Anwendungen, Frankfurt am Main 2007 (= kommunikation@gesellschaft, Sonderausgabe 8).]
 
*[http://digbib.ubka.uni-karlsruhe.de/volltexte/1000007768  Schneider, Ralf H.: Enzyklopädien im 21. Jahrhundert: Lexikographische, kommunikations- und kulturwissenschaftliche Strukturen im Kontext neuer Medien (Diss. Univ. Karlsruhe), Karlsruhe 2008.]
 
*Schroer, Joachim: Wikipedia: Auslösende und aufrechterhaltende Faktoren der freiwilligen Mitarbeit an einem Web-2.0-Projekt (Dissertationsschrift), Berlin 2008.
 
*Schuler, Günther: Wikipedia inside. Die Online-Enzyklopädie und ihre Community, Münster 2007.
 
*[http://www.springerlink.com/index/m14t674hl2116433.pdf Sipos, Ruben / Bhole, Abhijit / Fortuna, Blaz et al.: Demo: HistoryViz – Visualizing Events and Relations Extracted from Wikipedia, in: Aroyo, L. et al. (Hrsg.): ESWC 2009, Heidelberg 2009 (= Lecture Notes in Computer Science; 5554), S. 903-907.]
 
*Stegbauer, Christian: Wikipedia. Das Rätsel der Kooperation, Wiesbaden 2009.
 
*[http://www.haber.ch/dox/netzwissen/108368.pdf Tapscott, Don / Williams, Anthony D.: Wikinomics. Die Revolution im Netz, München 2007.]
 
*[http://jakobvoss.de/magisterarbeit/MagisterarbeitJakobVoss.pdf Voss, Jakob: Infometrische Untersuchungen an der Online-Enzyklopädie Wikipedia (Magisterarbeit Humboldt-Univ.), Berlin 2005.]
 
*[http://www.springerlink.com/content/c78t734l77303845/fulltext.pdf Wannemacher, Klaus: Articles as Assignments – Modalities and Experiences. Wikipedia Use in University Courses, in: Lecture Notes in Computer Science, 5686 (2009), S. 434-443.]
 
*[http://www.research.ibm.com/visual/papers/chromograms.pdf Wattenberg, Martin / Viégas, Fernanda B. / Hollenbach, Katherine: Visualizing Activity on Wikipedia with Chromograms, in: Baranauskas, C. et al. (Hrsg.): Human-Computer Interaction (INTERACT 2007), Heidelberg 2008 (= Lecture Notes in Computer Science; 4663/II), S. 272-287.]
 
  
 
===Weiterführende Seiten===
 
===Weiterführende Seiten===

Version vom 30. April 2010, 14:09 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Kurzübersicht (Stand 27. April)

  • Block I
    • Geschichte und Idee von Wikipedia
    • Funktionsweise von Wikipedia
    • Präsentation Framework
    • Bisherige Untersuchungen
  • Block II
    • Enzyklopädien im Wandel
    • Vergleichsgrössen (Hist. Enzyklopädien)
    • Fragen, Methoden, Raster
    • Fragen, Methoden, Raster
  • Block III
    • Zwischenberichte und Probleme
    • Präsentation Wikipedistik-Texte
    • Präsentation Wikipedistik-Texte
    • Präsentation Wikipedistik-Texte
  • Block IV
    • Präsentation der Lemmata Themengruppe 1 und 2
    • Präsentation der Lemmata Themengruppe 3 und 4
    • Präsentation der Lemmata Themengruppe 5
    • Fazit und Schlussfolgerungen

Arbeitsbereich

Anforderungen

  • regelmässige Teilnahme
  • Lektüre der Texte
  • aktive Mitarbeit in den Sitzungen
  • Übernahme einer Textpräsentation zum Thema Wikipedistik (Verteilung der Texte am 30. April)
  • Vorbereiten einer Schlusspräsentation der eigenen Untersuchungsergebnisse (Verteilung der Lemmata am 21. Mai, Themenbereiche sollen für die Präsentationen koordiniert werden)
  • schriftliche Ausarbeitung der eigenen Untersuchungsergebnisse über die Qualität von Wikipedia-Artikeln im Bereich der Geschichte (20'000 – 35'000 Zeichen, Abgabe per Mail als PDF-Datei bis Ende August 2010)
  • Anmelden auf histnet-Wiki

Sitzungsunterlagen

Block I Teil 1a (Dienstag 27.04.2010 11.00-14.00 Seminarraum 3)

Video

  • TED-Video: Jimmy Wales on the birth of Wikipedia (ca. 20 Minuten)
  • Diskussion
    • freie Verfügbarkeit für alle (= Vor- und Nachteil)
    • keine fundierte "Feststellung" des zusammengetragenes Wissens (Zugang für Experten/innen und Pseudowissende)
    • Selbstregulierung ("Gruppenintelligenz")
    • ambivalente Einstellung zur Macht
    • Neutralität als problematischer Begriff
    • Konkurrenz zu kommerziellen Angeboten
    • aufklärerischer Anspruch (als Problem)
    • Anspruch einer Abbildung des Weltwissens
    • was ist Wissen?
    • wer definiert, was Wissen ist in der Wikipedia?
    • Grundvoraussetzung für Nutzung: Computer, Strom, Internet und die Kenntnisse!
    • barrierefreie Versionen?
    • Urheberrechtsprobleme (Bilder, aber auch Texte)
    • Vergleich mit Encarata und Co. problematisch
    • Wahrheitsanspruch der Rezeption der Massen
    • Hürden für das Schreiben (technisch, kompetenzmässig, gender/sozial)

Block I Teil 1b (Dienstag 27.04.2010 15.00-18.00 Seminarraum 4)

Video

Block I Teil 2a (Freitag 30.04.2010 09.00-12.00 Hörsaal 16)

Framework

Texte zur Wikipedistik

  • Die Literaturliste befindet sich hier

Weiterführende Seiten

Was ist ein guter Wikipedia-Eintrag?

Diskussion

  • Richtigkeit
  • Objektivität
  • Sachlichkeit
  • Zitierrregeln
  • Verweise
    • nicht nur Weblinks, sondern auch "richtige" Literatur
    • passende Literatur (je nach Thema mehr oder weniger "harte" Kriterien?)
    • nicht flüchtige Literatur (= gedruckte Literatur?)
    • Kriterien für richtige Literatur?
  • Aktualität (Forschungsstand)
  • (deutsche) Rechtschreibung
  • Lesbarkeit und Verständlichkeit
    • "aus einem Guss" (trotz vieler Autoren/innen)
    • guter Einstieg, gute Einleitung ("Lead", "Teaser")
    • keine Fachsprache (und wenn nötig mit interner Verlinkung)
    • Mittelweg zwischen Laien-Sprache und wissenschaftlicher Sprache
  • Chronologie
  • Gliederung
    • zeitlich
    • logisch
    • aspektorientiert
    • logisch nachvollziehbar
  • Illustrationen
  • Verweise auf andere Artikel innerhalb der WP
  • inhaltlicher Pluralismus (verschiedene Zugänge zum Thema)

Block I Teil 2b (Freitag 30.04.2010 14.30-16.00 Hörsaal 16)

Bisherige Untersuchungen zur Qualität von Wikipedia

Fragestellungen

  • Mit welchen Kriterien wird was untersucht?
  • Was wird womit verglichen?
  • Wie transparent ist die Methode?
  • Wird die Aussagekraft der eigenen Untersuchung thematisiert?
  • ...

Ausgangsmaterial (alle in ausgedruckter Doku enthalten!)

Links zu Knol

Weitere Informationen zum Thema

Zusammenfassung der Diskussion

Vorbereitung des nächsten Blockes

  • Eintrag über Wikipedia in der Wikipedia lesen (unbedingt auch andere Sprachversionen: englisch, französisch, lateinisch etc.)
  • Eine eigene Auswahl von rund einem Dutzend geschichtswissenschaftlichen Seiten auf Wikipedia genau lesen und beobachten (bitte wählen Sie Lemmata aus, in denen Sie sich gut auskennen!)
  • Geschichtsportal von Wikipedia anschauen und kritisch begutachten (Struktur, Macher/innen, Anspruch, Quslität, Usability etc.)
  • Rosenzweig-Text lesen.
  • In der Wikipedistik-Literaturliste beim ausgewählten Text hinter der bibliographischen Angabe einen Link auf die eigene Benutzer/innen-Seite in unserem Wiki legen (bitte bis am 4. Mai erledigen, damit die am 30. April abwesenden Kollegen/innen sich noch Texte aussuchen können, merci)
  • Den am 30. April ausgewählten Wikipedisitik-Text lesen und auf Präsentationstauglichkeit untersuchen.
  • Mögliche Wikipedia-Einträge für die eigene Untersuchung evaluieren (definite Themenfestlegung am 18. oder 21. Mai)
  • Hinweis: Wer am 30. April nicht an der Sitzung anwesend war, ist gebeten, sich nach dem 5. Mai einen Text aus der Wikipedistik-Liste auszuwählen und sich einzutragen; bei Unklarheiten bitte den FS-Leiter kontaktieren).

Block II Teil 1a (Dienstag 18.05.2010 11.00-14.00)

Block II Teil 1b (Dienstag 18.05.2010 15.00-18.00)

Themengruppen und Themen zur Bearbeitung

  • Themengruppe Begriffe
    • Imperialismus
    • Faschismus
    • Freiheit
    • Kapital
    • Industrialisierung
    • Austrofaschismus
  • Themengruppe Epochen
    • Antike
    • Frühmittelalter
    • Renaissance
    • Aufklärung
    • Kalter Krieg
  • Themengruppe Ereignisse
    • Westfälischer Friede
    • Österreichischer Erbfolgekrieg
    • Französische Revolution
    • Erster Weltkrieg
    • Mauerfall
  • Themengruppe Personen
    • George Washington
    • Klemens Wenzel Lothar von Metternich
    • Bertha von Suttner
    • Mahatma Gandhi
    • Fernand Braudel
    • Kurt Waldheim
  • Themengruppe Methoden
    • Geschichtsschreibung
    • Historismus
    • Wirtschaftsgeschichte
    • Alltagsgeschichte / Sozialgeschichte / Kulturgeschichte

Block II Teil 2a (Freitag 21.05.2010 09.00-12.00)

Block II Teil 2b (Freitag 21.05.2010 14.00-17.00)

Block III Teil 1a (Dienstag 08.06.2010 11.00-14.00)

Block III Teil 1b (Dienstag 08.06.2010 15.00-18.00)

Block III Teil 2a (Freitag 11.06.2010 09.00-12.00)

Block III Teil 2b (Freitag 11.06.2010 14.00-17.00)

Block IV Teil 1a (Dienstag 22.06.2010 11.00-14.00)

Block IV Teil 1b (Dienstag 22.06.2010 15.00-18.00)

Block IV Teil 2a (Freitag 25.06.2010 09.00-12.00)

Block IV Teil 2b (Freitag 25.06.2010 14.00-17.00)